Von: Doug Alguire, Director of Customer Success, MMB-Netzwerke_

Durch meine Arbeit bei MMB Networks in den letzten 7-Jahren habe ich unzählige Ingenieure und Produktmanager kennengelernt, die für mich völlig neu sind Zigbee. Ich hatte das Vergnügen, mit Kunden von großen Verbrauchermarken bis hin zu innovativen Start-ups an Projekten in Märkten zusammenzuarbeiten, darunter Smart Energy, Wohnen, Gewerbe/Industrie, Solar, Landwirtschaft und andere. Normalerweise werden die Kunden von MMB bereits über die Vorteile für die Interoperabilität of Zigbee und sie suchen einfach nach dem schnellstmöglichen Weg, um eine qualitativ hochwertige Lösung auf den Markt zu bringen. Wie Zigbee - und das Internet der Dinge im Allgemeinen - erfreut sich weiterhin eines stetig wachsende PopularitätEs wird immer wichtiger, zu verstehen, wie es verwendet werden kann, um neue Anwendungsfälle zu ermöglichen und Ihre Produkte zu verbessern. Werfen wir also einen Blick auf die wichtigsten Überlegungen und Informationen, die Sie auf Ihrem Weg unterstützen.

Erste Schritte - Identifizieren Sie Ihre Interoperabilitätsziele

Wir möchten die Aktivitäten zum Sammeln von Anforderungen immer mit einer Diskussion über Interoperabilitätsziele beginnen: Geräte oder Ökosysteme von Drittanbietern, mit denen Ihr Produkt kommunizieren soll. Das Zigbee Alliance unterhält eine öffentliche Liste von Zigbee Zertifizierte Produkte, das als guter Ausgangspunkt für diese Suche dient.

Wenn Sie ein Gerät erstellen, das eine Verbindung zum Ökosystem eines anderen Anbieters herstellt

Angenommen, Sie bauen ein Türschloss, eine Glühbirne oder eine Fensterverkleidung, um eine Verbindung zum herzustellen Amazon Echo Plus. Da Sie ein Gerät bauen, das am Ökosystem eines anderen Anbieters teilnimmt (in diesem Fall das Funktioniert mit dem Alexa-Programm), sollten Sie diesen Ökosystemanbieter in den frühen Phasen Ihres Designprozesses einbeziehen, damit Sie dessen Produkt- und Zertifizierungsanforderungen überprüfen können. In vielen Fällen, Zigbee Die Zertifizierung gilt als a Voraussetzung für die Plattform-Zertifizierung, aber es ist nicht die einzige Voraussetzung. Die Ökosysteme können zusätzliche Anforderungen haben, die über die obligatorischen hinausgehen Zigbee Funktionen für einen bestimmten Gerätetyp. Sie sollten mindestens einige Beispieleinheiten des Controllers der Plattform (auch als Gateway bezeichnet) erwerben, damit Sie ihn testen können. Bei MMB unterhalten wir eine Bibliothek der beliebtesten Gateways und Smart-Home- / Gebäudegeräte, damit wir die Interoperabilitätsanforderungen kontinuierlich überprüfen und reale Leistungsdaten erfassen können.

Wenn Sie Ihr eigenes Ökosystem aufbauen

Angenommen, Sie erstellen ein Smart-Home-Gateway, um die Steuerung und Überwachung von Geräten von Drittanbietern zu ermöglichen. Während Sie Ihre Entwicklungsaktivitäten planen und priorisieren, müssen Sie wissen, welche Zigbee Funktionen werden in der Regel von Ihren Zielgeräten unterstützt. Das Zigbee Zertifiziertes Produkt Die Datenbank enthält genau diese Informationen. Sie können das Profil, den Gerätetyp und manchmal auch die von jedem Gerät in der Datenbank unterstützten Cluster anzeigen. Es ist in Ordnung, wenn Sie noch nicht wissen, was diese Begriffe bedeuten - Sie werden diese Konzepte besser verstehen, wenn Sie das lesen Zigbee Spezifikationen (siehe nächster Abschnitt).

Pro Tip: Neben der Überprüfung der Zigbee Fragen Sie den Gerätehersteller nach einer vollständigen Liste der Zertifizierungsdokumente Zigbee Funktionen, die von ihrem Gerät unterstützt werden.
Möglicherweise stellen Sie fest, dass der Anbieter seine "geheime Soße" und erweiterten Konfigurationsmechanismen mithilfe herstellerspezifischer Funktionen implementiert hat, die in der Beschreibung nicht erwähnt werden Zigbee Zertifizierungsdokumente. Wenn Sie keine detaillierte Spezifikation vom Gerätehersteller abrufen können, können Sie das Gerät selbst testen, um nach herstellerspezifischen Funktionen zu suchen.

Zwei Möglichkeiten zur Beschleunigung der Produktentwicklung

Bevor Sie Entwicklungsressourcen zuweisen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu prüfen, ob Sie die von geleistete Arbeit nutzen können Zigbee Bündnismitglieder. Andere Unternehmen haben möglicherweise bereits ein Produkt oder eine Komponente gebaut, die Ihren Anforderungen entspricht.

  1. Sie können den Entwicklungsprozess vollständig überspringen. Mit den Zigbee Alliance ist neu Zertifizierungsübertragungsprogrammkönnen Sie möglicherweise das Produkt eines anderen Anbieters nutzen und den Großteil des Entwicklungsaufwands eliminieren! Sie können Ihre Bemühungen auf die anderen Aspekte Ihres Produkts konzentrieren, die es von der Konkurrenz abheben, anstatt Zeit damit zu verbringen, die drahtlosen Funktionen wiederherzustellen, die als „Tabelleneinsatz“ gelten. für Ihre Produktkategorie.
  2. Wenn Sie Ihr eigenes Produkt bauenSie können den Entwicklungsaufwand erheblich reduzieren. Wenn Sie kein geeignetes zertifiziertes Produkt finden, das für Ihre eigene Anwendung wiederverwendet werden kann, finden Sie möglicherweise Referenzdesigns und Beispielanwendungen von Siliziumanbietern oder Anbietern von IoT-Enablement (wie MMB Networks), um Ihren Entwicklungsaufwand erheblich zu verringern. Wenden Sie sich an den Anbieter der Entwicklungslösung hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt und fragen Sie sie nach ihren Referenzdesigns und Anwendungsbeispielen.

Schließen Sie sich der Zigbee Allianz

Der Zigbee Alliance bietet vier Beteiligungsstufen. Wenn Sie Mitglied werden, können Sie frühzeitig auf die neuesten Spezifikationen zugreifen, die Richtlinien der Standards beeinflussen, Produkte zertifizieren, Alliance - Logos verwenden und den Schutz des geistigen Eigentums gemäß der Zigbee Allianz IPR-Richtlinie wenn Sie Ihre Produkte zertifizieren. Weitere Informationen zu diesen Stufen und Vorteilen finden Sie auf der Seite hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Lerne die Grundlagen von Zigbee

Die erste Station auf Ihrer Bildungsreise sollte die sein Zigbee für Entwickler Seite. Meiner Meinung nach sind die wichtigsten Dokumente auf dieser Seite die folgenden:

  • Zigbee Verhaltensspezifikation des Basisgeräts - umreißt die Grundfunktionen, für die eine Verpflichtung besteht Zigbee 3.0-Geräte. Zum Beispiel die Art und Weise, wie Geräte dem Netzwerk beitreten und andere Geräte darüber informieren, welche Funktionen sie unterstützen.
  • Zigbee Cluster-Bibliothek - eine Master-Liste der "Bausteine"? die im verwendet werden Zigbee Gerätemodelle. Es werden die Cluster, Befehle und Attribute beschrieben, die zum Übertragen von Daten und Ändern von Einstellungen über a verwendet werden Zigbee Netzwerk.

Wählen Sie ein Zigbee Kompatible Plattform

A Zigbee Die Compliant Platform (ZCP) bietet die Grundlage, auf der Sie Ihre Zigbee-fähiges Produkt. Ein ZCP besteht aus einem Funktransceiver und einem Netzwerkstack, der von der. Zertifiziert wurde Zigbee Allianz zur Teilnahme an Netzwerken mit anderen Zigbee Kompatible Plattformen. Mit anderen Worten, es ist garantiert, dass Sie im Sandkasten gut spielen und mit anderen interagieren können Zigbee Geräte. Sie machen nicht müssen dasselbe ZCP wie die anderen Geräte im Netzwerk verwenden.

Eine vollständige Liste der ZCP-Optionen ist verfügbar hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Betrachten Sie einen IoT-Enablement-Anbieter

Denken Sie bei der Bewertung der ZCP-Optionen daran, dass das ZCP lediglich die Grundlage darstellt. Die Zuverlässigkeit und Robustheit des gesamten Produkts wird stark von der Hardware und Firmware beeinflusst, die Sie auf oder um diesen ZCP herum aufbauen. Sie würden nicht erwarten, ein großartiges Mobiltelefon zu bauen, indem Sie einen einzigen Hardware-Ingenieur beauftragen, die Spezifikationen anderer führender Telefone kopieren und davon ausgehen, dass alles gut zusammenarbeitet. Stattdessen bauen Teams effektive drahtlose Produkte mit den unterschiedlichen Fähigkeiten auf, die erforderlich sind, um die volle Leistungsfähigkeit der Hardware zu nutzen.

Anbieter von IoT-Enablements können die Bemühungen Ihres Designteams ergänzen und enorme Kosten- und Zeiteinsparungen bei der Markteinführung erzielen. Einige dieser Anbieter sind als Ingenieurbüros tätig und bieten kundenspezifische Entwicklungsdienstleistungen an. Einige von ihnen (wie MMB) bieten auch vorgefertigte Referenzdesigns, Firmware und Beispielanwendungen, um den Entwicklungsaufwand für diese Anwendungen erheblich zu reduzieren Zigbee Funktionalität.

Planen Sie langfristig

Berücksichtigen Sie bei der Bewertung der Anbieter von ZCPs und IoT-Enablement Ihre Optionen (und Strategien) für die zukünftige Unterstützung und Verbesserung Ihres Produkts. Der Bau eines IoT-Geräts kann eine langfristige Verpflichtung gegenüber Ihren Kunden sein. Da neue Sicherheitsmechanismen oder neue Funktionen zur Norm werden, erwarten Ihre Endbenutzer, dass ihre vorhandenen Geräte Updates erhalten. Es gibt keine Ziellinie im Internet der Dinge. Sie sollten also sicherstellen, dass Sie weit über die anfängliche Einführung Ihres Produkts hinaus planen und Designentscheidungen treffen, die es Ihren Produkten ermöglichen, Ihre Kunden weiterhin zu begeistern, während sich der Markt weiterentwickelt.

Beende die Entwicklung

Nun zum lustigen Teil! Ihre Entwicklung beginnt höchstwahrscheinlich mit dem Kauf eines Development Kits von einem Siliziumanbieter oder Anbieter von IoT-Enablement. Wie Sie implementieren Zigbee Funktionen, ist es wichtig, frühzeitig und häufig mit dem zu testen Zigbee 3.0-Testkabel. Sehen Sie sich diese Liste mit Pro-Tipps zum Entwickeln und Testen von Best Practices an.

Bescheinigen Sie das fertige Produkt_

Nachdem Sie Ihre Entwicklung abgeschlossen haben, ist der nächste Schritt, Ihr Produkt zur offiziellen Prüfung einzureichen und Zigbee Zertifizierung. Wenn Sie Ihr Produkt zertifizieren, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Erlaubnis zur Nutzung des Vertrauenswürdigen Zigbee Zertifiziertes Produktlogo auf Ihrem Produkt und in Ihren Marketingkampagnen
  • Kontakt mit anderen Anbietern von IoT-Geräten über The Zigbee Alliance Datenbank zertifizierter Produkte. Andere Anbieter können Ihr Produkt entdecken und in ihr eigenes Angebot aufnehmen.

Überprüfen Sie die Liste von, um den Zertifizierungsprozess zu starten Autorisierte Testdienstleister und wenden Sie sich an Ihren bevorzugten Testanbieter. Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Produkt finalisiert ist, bevor Sie es an den Testdienstleister senden. Sie können jedoch das Angebot, die Bestellung und den Verwaltungsprozess starten, während Sie Ihre Entwicklung abschließen. Nach Abschluss des Tests können Sie Ihren Zertifizierungsantrag bei der einreichen Zigbee Bündnis für den endgültigen Genehmigungsstempel. Nach der Genehmigung wird Ihr Produkt als aufgeführt Zigbee Zertifiziert.

Starten und Iterieren

Bei der Produkteinführung besteht die Gefahr, dass das Offensichtliche festgestellt wird. Wenn Sie bei der Überprüfung der Zigbee Zertifiziertes Produkt Datenbank haben Sie vielleicht einen auffälligen Trend bemerkt: Die IoT-Produkte mit den häufigsten Aktualisierungszyklen sind oft die erfolgreichsten Produkte. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Kunden wirklich zu begeistern, indem Sie neue Funktionen aktivieren und deren Erfahrung über die gesamte Lebensdauer des Produkts verbessern. Verpassen Sie nicht diese Chance auf Innovation!

Haben Sie Fragen dazu? Wenden Sie sich an MMB Networks unter [E-Mail geschützt] oder im Zigbee Allianz bei [E-Mail geschützt].