Das neue Green Power-Logo kennzeichnet IoT-Produkte, die eine batterielose, sichere und wartungsarme Überwachung für Endbenutzer unterstützen

DAVIS, Kalifornien - November 19, 2019 - Die Zigbee Allianz, eine Organisation von Hunderten von Unternehmen, die offene globale Standards für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) entwickeln, pflegen und bereitstellen, hat heute neue Marken- und Zertifizierungsmaßnahmen angekündigt, die sich auf die bestehenden konzentrieren Grüne Kraft Feature, das auf Energy-Harvesting-Technologie basiert und Teil des Flaggschiffs ist Zigbee PROFI Standard. Die neue Markenbehandlung - zur einfachen Identifizierung zuverlässiger, kostensparender Produkte Zigbee Technologie - bezeichnet IoT-Geräte mit Green Power, um Zeit, Budget und Energie zu sparen, wenn es um drahtlose Beleuchtung für große Installationen geht.

Neues Logo, aktualisierter Zertifizierungsprozess

The new Zigbee Das Alliance Green Power-Logo ist nun ein Pflichtzeichen für alle Green Power-zertifizierten Geräte. Der aktualisierte Zertifizierungsprozess enthält verfeinerte Richtlinien für die Verwendung des neuen Green Power-Logos und baut auf der angesehenen Familie von Zigbee Bündnismarken und Logo-Portfolio.

„Green Power ist ein großartiges Merkmal der Zigbee Standard. Mit diesem neuen Logo können unsere Kunden Green Power-Geräte leicht identifizieren und kaufen, um sie nahtlos in ihre Geräte zu integrieren Zigbee System “, sagte Jean-Pierre Desbenoit, Senior IoT Standardization Expert, Schneider Electric und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Zigbee Allianz. "Interoperabilität ist der Eckpfeiler unserer intelligenten Geräte, und dieses neue Logo verstärkt dies."

Das neue Logo wird Endbenutzern sowohl im Smart Home- als auch im kommerziellen Bereich helfen. Green Power ist eine batterielose Funktion für intelligente Netzwerke in einer Vielzahl von Einrichtungen (einschließlich Hotels, Fabriken, Einzelhandelsflächen, Bürogebäuden usw.). Es bietet Gebäudeleitern, gewerblichen Installateuren und Integratoren eine zuverlässige und bewährte offene Branchenlösung auf der Basis von Zigbee PRO Netzwerkspezifikation.

„Wir verwenden Green Power in unseren Schaltern und Sensoren, um sicherzustellen, dass die von uns auf den Markt gebrachten Produkte in intelligenten Gewerbe- und Wohnräumen anpassungsfähig und langlebig sind“, sagte Bruno Vulcano, F & E-Manager, Legrand und stellvertretender Vorsitzender der Zigbee Verwaltungsrat der Allianz. „Mit diesem neuen Logo können unsere Endkunden problemlos unterscheiden, welche Produkte sie verwenden möchten, und weiterhin eine umfassende Interoperabilität in intelligenten Bereichen gewährleisten.“  

Erhebliche Einsparungen an Humanressourcen und natürlichen Ressourcen mit Ökostrom

Mit Green Power können drahtlose Geräte mithilfe von Energy-Harvesting-Methoden mit begrenzten oder keinen Batterien betrieben werden. Dies spart Wartungskosten, da die Batterien nicht regelmäßig großflächig ausgetauscht werden müssen. Darüber hinaus ermöglicht diese Funktion in Beleuchtungsprodukten eine kontinuierliche Flexibilität und Kosteneinsparung in gewerblichen Räumen, indem der Innenraum ohne die Grenzen von verdrahteten Lösungen geändert werden kann. Bei Geräten an schwer erreichbaren Orten beseitigt Green Power den Aufwand / die Einschränkungen beim Austauschen von Batterien. Darüber hinaus bietet die Green Power-Funktion erhebliche ökologische Einsparungen, da Energie aus Quellen wie Bewegung, Licht und Vibration gewonnen wird, um IoT-Geräte mit geringem Stromverbrauch zu betreiben.

„Unsere Green Power-Initiative ist eine Zusammenarbeit von Zigbee Allianzenmitglieder auf der ganzen Welt treiben diese wichtige Funktion in der gesamten Organisation, über verschiedene Produktlinien hinweg und in massive drahtlose Bereitstellungen zum Wohle der Erde und zum Nutzen der Nutzer Zigbee Technologien “, sagte Tobin Richardson, Präsident und CEO, Zigbee Allianz. "Wir freuen uns, diese neue Green Power-Initiative ins Leben zu rufen, damit Mitglieder mithilfe eines speziellen Logos und eines stabileren Zertifizierungsprozesses eindeutig Geräte identifizieren und qualifizieren können, die diese umweltfreundliche, batterielose Funktion unterstützen."

Für Informationen über Zigbee Grüne Energie, intelligente Lichtsteuerung, die Allianz und die Vorteile des Seins Zigbee Zertifiziert, besuchen www.zigbee.org €XNUMX.

Weitere Informationen zum neuen Green Power-Logo finden Sie in unserem Marken- und Logo-Nutzungsrichtlinien.

Über die Zigbee Allianz

Das Zigbee Allianz ist die Grundlage und Zukunft des Internets der Dinge. Unsere weitreichende globale Mitgliedschaft wurde in 2002 gegründet und arbeitet zusammen, um universelle offene Standards für die Produkte zu schaffen und zu entwickeln, die unsere Art zu leben, zu arbeiten und zu spielen verändern. Mit dem umfassenden und vielfältigen Fachwissen unserer Mitglieder, zuverlässigen Zertifizierungsprogrammen und einer vollständigen Suite offener IoT-Lösungen führen wir die Bewegung in eine intuitivere, einfallsreichere und nützlichere Welt. Das Zigbee Das Board of Directors der Alliance setzt sich aus Führungskräften von zusammen Amazon, Comcast, Die Kroger Co., LEEDARSON, Legrand, Lutron Electronics, MMB-Netzwerke, NXP Semiconductors, Schneider Electric, Bedeuten (früher Philips Lighting), Silicon Labs, SmartThings, Somfy, Texas Instrumentsund Wulian. www.zigbee.org €XNUMX

Medienkontakt:

Heather Chesterman

PR für die Zigbee Allianz

[E-Mail geschützt]

+1-714-389 5588